Auch in diesem Jahr musste das 3-tätige Kloster Schützenfest in der gewohnten Form wieder abgesagt werden. Jedoch ganz ohne aller Tradition wollten wir diese Festtage

nicht vorübergehen lassen. So wurde am Sonntag, 11. Juli 2021 ein Gedenkgottesdienst mit unserem Vereinsmitglied  und geistlichen Begleiter, Pfarrer Jestin Sam,

in der St. Agatha Kirche gefeiert, danach folgte am Ehrenmal eine stille Kranzniederlegung. 

 

Auch gehört der Wandervogel seit vielen Jahren zum Schützenfest dazu, es lag nahe die Sammlung zu Gunsten der Lebenshilfe beim anschließenden Frühschoppen durchzuführen. 

Eine besondere Idee dazu hatten Präsident Herbert Kortbus und General Bernd Burike, nicht die Offiziere sammelten in diesem Jahr, sondern deren Frauen Gudi Kortbus und Alwine Burike. 

Ein voller Erfolg wie sich herausstelle, es kamen € 1.371,23  zusammen.

Auch in diesem Jahr wurden die Jubilare von Mitgliedern des Vorstandes und Offizierskorps besucht. Dazu wurden Ehrenurkunde und Ehrennadel mit Dank für die langjährige 

Vereinstreue überbracht. Die Überraschung und Freude hierüber war bei allen Jubilaren außerordentlich groß.

 

Geehrt für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Herbert und Erwin Reuter, Bernhard Perrefort, Bernhard Kleinfeld und Gerhard Busch,

für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Heinz Peters und Heinrich Klöpper geehrt.

Einen Blumenstraus erhielten unsere Jubiläumsköniginnen Lore Dahlhaus (40 Jahre), Roswitha Huesmann (20 Jahre) und die amtierende Königin Gudi Kortbus. 

TorbogenTorbogenTorbogenTorbogenTorbogenTorbogenTorbogen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.