Die Bilder können durch Anklicken mit der Maus vergrößert werden

1878Koenigsplakette

1878

König: Heinrich Brügger

Königin nicht nachweisbar

1903Koenigsplakette

1903

König: Gerhard Terbahl

Königin: Maria Wehling-Schücking

 1905Koenigsplakette

1905

König: Heinrich Bügener

Königin: Ehefrau Bügener

 1907Koenigsplakette

1907

König: Heinrich Verst

Königin: Anna Vennebuer

 1909Koenigsplakette

1909

König: Hermann Klöpper

Königin: Ehefrau Klöpper

 1911Koenigsplakette

1911

König: Heinrich Terbahl

Königin: Anna Verst

 

 1913Koenigsplakette

1913

König: Berhard Wessels

Königin: Maria Verst

 1921Koenigsplakette

1921

König: Wilhelm Bügener

Königin: Maria Bügener

 

 1922Koenigsplakette   

1922

König: Bernhard Perick

Königin: Frau Herking

 
 1924Koenigsplakette   1924

1924

König: Anton Menkhorst Königin: Gertrud Verst

Ehrenherren: Heinrich Terbahl - Gerhard Peters

Ehrendamen: Agnes Verst - Maria Plietker

 1925Koenigsplakette

1925

König: Gerhard Lüntkotte

Königin: Frau Niehoff

 1927Koenigsplakette  

1927

König: Heinrich Brefeld

Königin: Frau Brake

 1928Koenigsplakette

1928

König: Johann van Schelve

Königin: Frau Smit

  
 1929Koenigsplakette  1929   

1929

König: Wilhelm Stange

Königin: Bernhardine Heykants

Ehrenherren: Heinrich Böcker - Heinrich Termathe

Ehrendamen: Käthe Dalhaus - Frl. Hüntemann

 1931Koenigsplakette

1931

König: Johannes Holtmann

Königin: Else Schepers

 1933Koenigsplakette  

1933

König: Franz Riesau

Königin: Frau Buskase

1934Koenigsplakette 

1934

König: Bernhard Wigger

Königin: Frau Berges

1936Koenigsplakette 

 

1936

König: Anton Stange

Königin: Elisabeth Kernebeck

 1938Koenigsplakette

1938 

1938 - 1945

König: Gerhard Niehoff

Königin: Anna Wigger

Ehrenherren: Heinrich Wigger - Heinrich Sandkamp

Ehrendamen: Victoria Kernebeck - Anna Niehoff

Mundschenk: Heinrich Kernebeck

Hinweis: In der Zeit kurz nach dem zweiten Weltkrieg war der Gebrauch von Schusswaffen verboten.

Der Schützenverein "Kloster" benutzte zum Vogelschießen eine Armbrust.

Die Gebrüder Tenhündfeld hatten zwei Armbrüste original nachgebaut.

Diese wurden zu der Zeit von allen Eper Vereinen genutzt.

 1949Koenigsplakette

1949 

1949 - 1950

König: Wilhelm Berges

Königin: Gertrud Tenhündfeld

Ehreherren: Hermann Kernebeck - Bernhard Merscher

Ehrendamen: Maria Vinahl - Hannchen Schwering

Mundschenk: Heinrich Tenhündfeld